home     unternehmen      leistung      news      partner      kontakt     impressum    zertifikate
Eichhorn Logo
     
Eichhorn Transport Mulden Container
           
  Kompost Eichhorn Bamberg KOMPOSTIERUNG

Eichhorn Mulden  Kompost/Erden

Eichhorn Mulden  Baustoffe
Eichhorn MuldenEichhorn Mulden (Sand/Splitt/Schotter) 


Eichhorn Mulden  Gartendekoration

Eichhorn Mulden  Rollrasen

Eichhorn Mulden  Anlieferung von Grüngut

Eichhorn Mulden  Kompostanlage





  Kompostanlage

Kompostsack Eichhorn Bamberg


Das Kompost- und Erdenwerk Bamberg (Gründung Anfang der 90 ziger Jahre)  ist eine Anlage zur Behandlung von Bioabfällen und Gartenabfällen, aus denen Komposte und Kompostsubstrate für den Gartenbau und die Landwirtschaft hergestellt werden. Die Anlage ist nach Bundesimmissionsschutzgesetz genehmigt, und hat eine Kapazität von knapp 30.000 t/a.  

Zu unseren Kunden gehören neben der Landwirtschaft und dem Galabau auch viele Privatpersonen, die unseren Kompost und unsere Erden zielgerichtet für die Verbesserung Ihrer Erden einsetzen. Wir sind stolz darauf, zu den vielen Stammkunden auch immer wieder neue Kunden begrüßen zu dürfen.

Unser Verkaufsrenner sind Pflanzerde/Humuskompost
Unsere Verkaufsrenner sind die Pflanzerde / Humuskompost (ein Produkt zum Anpflanzen verschiedener Gartenfrüchte, Rasenflächen etc.) und auch unsere Grüngutkomposte, die als Bodenverbesserung zur direkten Düngung eingesetzt werden. Die Materialien sind lose abzuholen, gerne können diese auch geliefert werden, die Komposte sind zu dem auch als Sackware erhältlich. (Gerne steht Ihnen unser Fachpersonal für Fragen jederzeit zur Verfügung).

Die Annahme von Bio- und Gartenabfällen erfolgt überwiegend aus Stadt und Landkreis Bamberg. Dadurch ist es möglich, auf kurze Strecken die Abfälle zu einem regionalen Dünger zu verarbeiten, der dann erneut regionalen Einsatz findet. Wir finden, nicht nur ökonomisch sondern auch ökologisch ein sinnvolles Konzept!

Des Weiteren wird der Bioabfall von uns aufbereitet, und anteilig in die Biogasanlage Strullendorf gefahren. Dort gewinnt man aus den Bioabfällen der Stadt und des Landkreises Bamberg wertvolles Biogas, das zu Strom und Wärme verwertet wird. Die benachbarte Gärtnerei erspart sich somit ca. 600.000 Ltr. Heizöl im Jahr ein.  Die Gärreste dienen ebenfalls, flüssig wie fest als wertvoller Dünger für die Landwirtschaft. Auch hier schließt sich der Kreislauf und die Nährstoffe werden den Böden wieder zugegeben.

In Zeiten der immer teuer werdenden  Mineraldüngerpreise, hervorgerufen durch die Dünger-Rohstoffknappheit am Markt (vor allem Phosphat) können Landwirte mit unseren Gärresten und Komposten einen sinnvollen Beitrag für Ihren Nährstoffhaushalt der Böden leisten. Der Düngewert und auch die positiven Nebeneffekte der Produkte wie Steigerung des Humusgehaltes, Schutz vor Bodenerosion, verbesserte Wasserhaltekapazität und Auflockerung der Bodenschicht  finden eine immer weiter steigende Akzeptanz in der Landwirtschaft. Die Ergebnisse lassen nicht lange auf sich warten.

Weiter im Angebot haben wir Rindenmulch, Baumaterialien wie Splitt und Schotter, Rollrasen und Zierkiese für den Garten.

Überzeugen Sie sich auch von der Qualität unserer Produkte und besuchen Sie uns im Kompost- und Erdenwerk Bamberg.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Team des Kompost- und Erdenwerk Bamberg









  Kontakt
0951 299528-0


Sie erreichen unsere
Bestellholtine Mo.-Fr.
jeweils von 8.00 bis
17.00 Uhr
Samstags von 8.00
bis 12.00 Uhr

Alternativ können Sie
uns auch per Mail
erreichen. Wir beantworten
diese schnellstmöglich


......................................



Klicken Sie auf die
Abbildung um unsere
aktuelle Preisliste
zu laden.
......................................


Unsere Öffnungzeiten:
Montag bis Freitag von
7.30 bis 17.00 Uhr
Samstag von
7.30 bis 12.00 Uhr

Im Januar, Februar und
Dezember haben wir
Samstags geschlossen

 

     
Eichhorn Transport- und Entsorgungs GmbH · Industriestraße 11 · 97483 Eltmann · Telefon 09522 3010-0 · Telefax 09522 3010-10 · info@eichhorn-recycling.de